Musik bereichert das Leben
und passt in jede Umgebung

DAS EHRENFELDER KAMMERORCHESTER

Leidenschaft für Musik

Unser Ehrenfelder Kammerorchester gründete sich in den siebziger Jahren und umfasst  mittlerweile nahezu alle Orchesterinstrumente. Weshalb der Name Kammerorchester nicht mehr ganz zutrifft ;-) 

Die meisten von uns sind Amateurmusikerinnen und Amateurmusiker. Einige Orchestermitglieder spielen bereits seit über 30 Jahren mit. Dies spricht für ein freundliches Miteinander, in dem sich sowohl Jüngere als auch Ältere wohlfühlen. 

Breites Repertoire

Unser Repertoire umfasst verschiedene Stilrichtungen und Niveaus.

Wir spielen Bach, Haydn, Mozart, Beethoven, Schubert und Werke aus der Moderne.

Darüber hinaus begleiten wir das "Vocale Ensemble St. Georg" bei der Gestaltung verschiedener kirchlicher Anlässe und führen projektorientierte Konzerte gemeinsam auf.


Konzerte und Konzertreisen

Bei uns steht der Spaß am gemeinsamen Musizieren, die Freude an der Musik und an unseren Instrumenten an erster Stelle. 

Wir freuen uns jederzeit über engagierte neue Mitspieler, die uns unterstützen wollen. Ein Aufnahmestop ist derzeit bei den Celli, den Bratschen und den zweiten Violinen. 

Besonders wichtig ist für uns, am Ende einer Probenphase, unserem Publikum ein gelungenes und klangvolles Konzert zu präsentieren. 

Dies gelingt uns mit spannenden Projekten und Werken, für die wir uns begeistern, die unserem Niveau und technischem Können entsprechen.                                 Jedes Stück hat seine Herausforderung.

Alle zwei Jahre gehen wir auf Konzertreise. Bisher waren wir in Prag, Dresden, Le Mans, Lübeck, Mainz, Heidelberg, Wien, New York, Bamberg, Hamburg und Berlin. Im Juli 2019 stand Stockholm auf dem Programm ! 

Proben

Im Januar und im August beginnen wir jeweils mit einer neuen Probenphase, in der wir ausgewählte Programme erarbeiten und uns auf die Konzerte vorbereiten, die jeweils im Sommer und im Winter stattfinden.

Das Winterkonzert 2019 fällt ausnahmsweise aufgrund unseres Dirigentenwechsel aus. Im Sommer 2020 findet das nächste Konzert statt, mit Werken von Beethoven und Mozart...

Unsere wöchentlichen Proben finden jeweils 
dienstags von 19:30 bis 21:45 Uhr
im Pfarrsaal St. Joseph, Geißelstr. 1, Köln-Ehrenfeld, statt.      

Uns fehlen derzeit besonders erste Violinen, ein Kontrabass, eine Oboe und Trompete.




Unsere Konzertmeisterin Verena Arens-Martinjak

stammt aus Mülheim an der Ruhr und erhielt ihren ersten Geigenunterricht bei Frau Stresemann in Essen, später bei Herrn Prof. Dr. Tibor Istvánffy in Mülheim und zuletzt bei Prof. Stefan Picard an der Musikhochschule in Münster und in Aachen. Während der Schulzeit spielte sie im Vororchester der Jugendmusikschule MH/Ruhr und wechselte nach kurzer Zeit in das dortige Jugendsinfonieorchester, mit dem sie ihre ersten Auslandskonzerte absolvierte. Sie spielt die erste Violine im Kölner Ford Orchester und ist Dozentin an der Musikschule  Pulheim und unterrichtet privat. Als Solistin wird sie von verschiedenen Orchestern und Pianisten begleitet.

Nach langjähriger Erfahrung  als Konzertmeisterin in verschiedenen Orchestern im In-und Ausland widmet sie sich seit 2013 ganz besonders dem Ehrenfelder Kammerorchester.